Alle News zum Coronavirus
Zürich

Flughafen Zürich - Mutmasslicher Ladendieb vor Abflug verhaftet

Am Flughafen Zürich wurde ein mutmasslicher Ladendieb vor dem Abflug festgenommen. (Symbolbild)
Am Flughafen Zürich wurde ein mutmasslicher Ladendieb vor dem Abflug festgenommen. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei )

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag (24.5.2022) im Areal des Flughafens Zürich einen Ladendieb mit Deliktsgut im Wert von mehreren tausend Franken festgenommen.

Mitarbeitenden eines Duty Free Stores am Flughafen Zürich fiel am späteren Dienstagnachmittag ein Mann auf, der sich verdächtig verhielt.

Der Verdächtige begab sich in weitere Läden und betrat daraufhin die Herrentoilette. Die benachrichtigten Polizisten der Kantonspolizei Zürich konnten den Beschuldigten noch vor dem Abflug stoppen und kontrollieren.

Dabei entdeckten sie in seinen Tasche diverse Parfums sowie Alkohol, woraufhin der Mann verhaftet wurde. Das mutmassliche Deliktsgut hat einen Wert von mehreren tausend Franken.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 31-jährigen Mann aus Kamerun, ohne Wohnsitz in der Schweiz. Er wurde der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Quelle: Kantonspolizei Zürich