Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Frauenfeld TG - Selbstunfall verursacht

In Frauenfeld TG ist ein Autolenker nach einem Verkehrsunfall ins Spital gebracht.
In Frauenfeld TG ist ein Autolenker nach einem Verkehrsunfall ins Spital gebracht. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Ein Autofahrer kollidierte am Montag in Frauenfeld mit einer Mauer und einem Plakatträger. Er wurde zur medizinischen Kontrolle durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verliess ein Autofahrer gegen 13.45 Uhr die Tiefgarage einer Gewerbeliegenschaft an der Schaffhauserstrasse. Kurz darauf fuhr er mit dem Auto in eine Mauer und einen Plakatträger.

Der 76-jährige Mann wurde durch den Rettungsdienst zur medizinischen Kontrolle ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Abklärungen.

* Quelle: Kantonspolizei Thurgau*