Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Frauenfeld TG - 19-Jährige nach Unfall verletzt

In Frauenfeld kam es zu einem Verkehrsunfall.
In Frauenfeld kam es zu einem Verkehrsunfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos wurde am Dienstag in Frauenfeld eine Person verletzt. Die 19-Jährige musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Eine 55-jährige Autofahrerin war gestern kurz nach 22 Uhr auf der Zürcherstrasse stadteinwärts unterwegs. Kurz nach dem Messenrietkreisel wollte sie nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau kam es dabei zur Kollision mit dem entgegenkommenden Auto einer 19-Jährigen.

Diese wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die 55-Jährige suchte zur medizinischen Kontrolle selbständig einen Arzt auf.

Es entstand Sachschaden von einigen zehntausend Franken.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau