Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Frauenfeld TG – Suche nach Schüssen im Pfaffenholzwald

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Eine Meldung über Schüsse in einem Wald in Frauenfeld löste am frühen Samstagmorgen einen grösseren Polizeieinsatz aus. Die Suche verlief ergebnislos.

Kurz nach 2 Uhr meldete ein Passant der Kantonalen Notrufzentrale, dass er im Waldgebiet Pfaffenholz mehrere Schüsse gehört habe. Aufgrund dieser Meldung wurde ein grösseres Polizeiaufgebot ausgelöst.

Mehrere Patrouillen und Diensthunde der Kantonspolizei Thurgau suchten das betroffene Waldgebiet über mehrere Stunden ab. Die Suche verlief ergebnislos.

Quelle: Kapo TG