Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Frenkendorf BL - Personenwagen kollidiert mit Fussgänger – eine Person verletzt

Eine Person verletzte sich beim Unfall in Frenkendorf BL.
Eine Person verletzte sich beim Unfall in Frenkendorf BL. (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Am Dienstag, 5. Juli 2022, kurz nach 11.30 Uhr, kam es auf der Niederschönthalstrasse in Frenkendorf BL zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger. Der Fussgänger wurde dabei verletzt.

Ein 21-jähriger Personenwagenlenker fuhr von Liestal herkommend auf der Güterstrasse in Richtung Bahnhof Frenkendorf. Beim Bahnhof beabsichtigte er nach rechts in die Niederschönthalstrasse abzubiegen. Kurz vor der Abzweigung fiel ihm das Mobiltelefon, welches auf der Mittelkonsole deponiert war, auf den Boden der Beifahrerseite. Er beabsichtigte, das Mobiltelefon aufzuheben und hatte dadurch für einen Moment keinen Blick mehr auf die Fahrbahn.

In der Folge fuhr er in der Rechtskurve geradeaus auf das gegenüberliegende Trottoir und kollidierte dort mit einem Fussgänger und der Lärmschutzwand.

Der 66-jährige Fussgänger erlitt beim Unfall Verletzungen und musste durch die Sanität in ein Spital eingeliefert werden. Der Personenwagenlenker blieb beim Unfall unverletzt.

(Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Der beschädigte Personenwagen musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Quelle: Polizei Basel-Landschaft