Alle News zum Coronavirus
Glarus

Glarus – Beim Spurwechsel Kollision verursacht

Am Unfall beteiligtes Fahrzeug in Glarus
Am Unfall beteiligtes Fahrzeug in Glarus (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Donnerstag, 22.04.2021, 11.00 Uhr, ereignete sich auf dem Kirchweg in Glarus ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Der Lenker eines Lieferwagens war in Fahrtrichtung Ennenda unterwegs und fuhr auf die Einspurstrecke um nach links abzubiegen. Als sich sein Navigationsgerät meldete, lenkte der 33-Jährige zurück auf die rechte Fahrbahn in Richtung Schwanden.

Beim Spurwechsel übersah er ein vorbeifahrendes Auto, worauf es zu einer seitlichen Kollision kam. Es wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.