Alle News zum Coronavirus
Glarus

Glarus - Landsgemeinde mit keinem Flohmarkt und Landsgemeindemarkt - Läden haben offen

Am Sonntag findet in Glarus die Landsgemeinde ohne Markt und Flohmarkt statt.
Am Sonntag findet in Glarus die Landsgemeinde ohne Markt und Flohmarkt statt. (Bildquelle: Google Maps)

Am Landsgemeinde-Wochenende steht die Politik im Zentrum, der samstägliche Flohmarkt und der Landsgemeindemarkt am Sonntag entfallen wegen der Pandemie.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Rahmenprogramm der Landsgemeinde dieses Jahr eingeschränkt: Der Landsgemeindemarkt wurde ebenso abgesagt wie der Flohmarkt. Geschäfte und Gastrobetriebe können jedoch am Landsgemeinde-Sonntag ihre Kunden empfangen – mit den bewährten Schutzmassnahmen.

Der traditionelle verkaufsoffene Sonntag in Glarus wird auch dieses Jahr durch viele lokale Geschäfte und Anbieter mit speziellen Angeboten genutzt, um Besucherinnen und Besucher der Landsgemeinde zu bedienen. Auch die ansässigen Gastro-Betriebe bedienen gerne alle Gäste. Dabei kommen die bewährten und eingeübten Corona-Schutzkonzepte in Detailhandel und Gastronomie zur Anwendung.

Bereits früher wurde der Flohmarkt am Landsgemeinde-Samstag abgesagt. Aufgrund der aktuellen pandemischen Entwicklung wird nun auch auf die Durchführung des Landsgemeindemarktes am Sonntag verzichtet.

Quelle: Kanton Glarus