Alle News zum Coronavirus
Glarus

Glarus - Verkehrsunfall im Klöntal - Rega im Einsatz

Im Klöntal ereignete sich heute ein Selbstunfall eines Bikers.
Im Klöntal ereignete sich heute ein Selbstunfall eines Bikers.

Am Samstag, 09.07.2022, 12.20 Uhr, kam es auf der Richisaustrasse in Glarus zu einem Selbstunfall eines Fahrradfahrers.

Der 58-jährige Lenker fuhr vom Richisau kommend in Richtung Klöntalersee, als er ein Bremsmanöver seiner vorausfahrenden Begleiterin zu spät bemerkte.

Durch das zu heftige betätigten der Vorderradbremse fiel er kopfvoran über den eigenen Lenker und wurde zu Boden geschleudert.

Der Biker verletzte sich beim Unfall am Kopf und wurde für weiter Abklärungen mit der Rega in eine Spezialklinik geflogen. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Glarus