Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Goldach SG - Mit Audi frontal in Stützmauer gekracht

Der Sachschaden nach dem Verkehrsunfall in Goldach SG ist erheblich.
Der Sachschaden nach dem Verkehrsunfall in Goldach SG ist erheblich. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (16.06.2022), kurz vor 03:35 Uhr, ist ein 31-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Sulzstrasse verunfallt. Er wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Ein 31-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Sulzstrasse von Goldach Richtung Rorschacherberg. Auf Höhe der Liegenschaft Nummer 6 kam sein Auto rechtsseitig von der Strasse ab. In der Folge prallte es frontal gegen eine Stützmauer. Der Autofahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Er wurde vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht. Der am Audi entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10'000 Franken.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen