Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Grellingen BL – Kollision zwischen zwei Personenwagen im Eggfluhtunnel

Kollision zwischen zwei Personenwagen im Eggfluhtunnel
Kollision zwischen zwei Personenwagen im Eggfluhtunnel (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Am Donnerstagvormittag, 28. April 2022, kurz vor 09.45 Uhr, ereignete sich im Eggfluhtunnel ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Aufgrund der Kollision musste der Eggfluhtunnel für kurze Zeit komplett gesperrt werden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 83-jährige Personenwagenlenkerin von Zwingen herkommend in den Eggfluhtunnel und beabsichtigte in Richtung Basel zu fahren. Kurz nach der Einfahrt in den Tunnel realisierte die Lenkerin, dass das voranfahrende Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen musste. Um eine Auffahrkollision zu verhindern, wich sie dem stehenden Personenwagen aus, überfuhr die doppelte Sicherheitslinie und kollidierte seitlich frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen.

Personen wurden bei dem Unfall keine verletzte. Die beiden beschädigten Fahrzeuge mussten dur ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Für die Dauer der Sachverhaltsaufnahme und den Bergungsarbeiten musste der Eggfluhtunnel kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Quelle: Kapo BL