Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Grenchen SO – Auto bei Selbstunfall auf Dach gedreht – Lenkerin verletzt

 Auto bei Selbstunfall auf Dach gedreht
Auto bei Selbstunfall auf Dach gedreht (Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn)

Auf der Neckarsulmstrasse in Grenchen kollidierte am frühen Samstagmorgen eine Automobilistin mit einer Mauer und einem Zaun und kam schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin verletzte sich dabei leicht und wurde in ein Spital gebracht.

Am Samstag, 15. Mai 2021, kurz nach 1.00 Uhr, war eine Automobilistin in Grenchen auf der Nekarsulmstrasse in Richtung Kreisel (Biel-/Solothurnstrasse) unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte am rechten Fahrbandrand mit einer Mauer und einem Zaun.

In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die 19-jährige Lenkerin verletzte sich dabei leicht und wurde vom Rettungsdienst zur medizinischen Kontrolle in ein Spital gebracht. Das beschädigte Fahrzeug wurde abgeschleppt.