Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Gross SZ - Abgestelltes Fahrzeug rollt in den Sihlsee und sank

Personenwagen landet im See in Gross
Personenwagen landet im See in Gross (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Montagabend, 31. Mai 2021, rollte ein ungenügend gesicherter Personenwagen kurz vor 21 Uhr von einem Parkplatz an der Grosserstrasse in Gross in den Sihlsee.

Nachdem das Fahrzeug rund 20 Meter eine Böschung heruntergerollt war, gleitete es weitere 15 Meter in den See hinaus, wo es sank.

Zur Bergung des Fahrzeugs standen gestern die Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln, der Seerettungsdienst Sihlsee, ein Taucher der Kantonspolizei Schwyz sowie ein Kran im Einsatz.

Die Bergung dauerte bis um Mitternacht. Verletzt wurde niemand.