Alle News zum Coronavirus
Uri

Gurtnellen UR - 18-Jähriger baut auf A2 Unfall - 17-jährige Beifahrerin erheblich verletzt

Beim Unfall in Gurtnellen verletzte sich die junge Beifahrerin erheblich.
Beim Unfall in Gurtnellen verletzte sich die junge Beifahrerin erheblich. (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Am Sonntagnachmittag, 30. Oktober 2022, um kurz nach 16.00 Uhr fuhr der Lenker eines Personenwagens mit Urner Kontrollschildern auf der Autobahn A2 von Wassen in Richtung Amsteg.

Nach der Galerie Güetli kollidierte der 18-jährige Lenker aus noch unbekannten Gründen mit der Mittelleitplanke, wodurch das Fahrzeugheck ausbrach und es zu einer Frontalkollision mit der Leitplanke kam. Die 17-jährige Beifahrerin des Fahrzeugs wurde mit erheblichen Verletzungen durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital Uri überführt.

Der Sachschaden am Fahrzeug sowie an der Verkehrsleiteinrichtung beträgt rund 19'000 Franken.

Im Einsatz standen die Schadenwehr Gotthard, der Rettungsdienst Uri, das Amt für Betrieb Nationalstrassen und die Kantonspolizei Uri.

Quelle: Kantonspolizei Uri