Alle News zum Coronavirus
Uri

Gurtnellen UR - Motorradfahrerin bei Selbstunfall verletzt

Gestern ist in Gurtnellen UR eine Motorradlenkerin verunfallt.
Gestern ist in Gurtnellen UR eine Motorradlenkerin verunfallt. (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Am Mittwoch, 11. August 2021, gegen 15.15 Uhr, fuhr eine Motorradfahrerin mit Walliser Kontrollschild auf der Gotthardstrasse in Richtung Süden.

Im Bereich der Meitschligen-Brücke geriet sie gestern in Gurtnellen aus derzeit ungeklärten Gründen an die rechte Leitplanke, querte anschliessend die Strasse und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit der dortigen Leitplanke. In der Folge kam sie zu Fall.

Die 49-jährige Lenkerin zog sich erhebliche Verletzungen zu. Sie wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7'500 Franken.

Kapo UR