Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Heerbrugg SG – Einbruch in Wohnung

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (14.01.2023), in der Zeit zwischen 16 Uhr und 18:15 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen.

Die Täterschaft gelangte über die unverschlossene Haupteingangstür zu den Wohnungen. Dort öffnete sie gewaltsam die Wohnungstür, betrat die Räumlichkeiten und durchsuchte diese. Mit Bargeld im Wert von über tausend Franken flüchtete die Täterschaft in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1'000 Franken geschätzt.

Quelle: Kapo SG