Alle News zum Coronavirus
Kantone

Heftige Unwetter in der zweiten Tageshälfte und am Abend durchaus möglich!

Heftige Gewitter ziehen heute Montag über die Schweiz. (Symbolbild)
Heftige Gewitter ziehen heute Montag über die Schweiz. (Symbolbild) (Bildquelle: D.Kurz)

Wie bereits gestern von uns vorgängig gewarnt, wird es heute ab der zweiten Nachmittagshälfte wieder zu starken Gewittern mit Unwetterpotential kommen. Probleme im Strassenverkehr sowie auch Überflutungen können auftreten.

Am heutigen Montag 28.06.2021 sind in der Nordschweiz ab der zweiten Nachmittagshälfte wieder lokal sehr heftige und unwetterartige Gewitter möglich. Starke Niederschläge mit Hagel und Sturmböen sind dabei können für grosse Probleme sorgen. Die Gewitter können bis zum späten Abend andauern, danach wird das Wetter wieder vorübergehend bessern.

Gefahr von Überschwemmungen und Hagelschlag sind heute nicht auszuschliessen. Im Osten und Süden dürfte die Gewittertätigkeit deutlich geringer sein.

Die Gewitterfronten ziehen vom Südwesten der Schweiz über das Mittelland Richtung Deutschland und Bodensee.

Wir behalten die Lage in Zusammenarbeit mit WetterOnline Schweiz im Auge.