Alle News zum Coronavirus
Nidwalden

Hergiswil NW - Frontalkollision zwischen zwei Radfahrer

In Hergiswil NW kam es gestern zu einer Frontalkollision.
In Hergiswil NW kam es gestern zu einer Frontalkollision. (Bildquelle: Kantonspolizei Nidwalden)

Am Samstag, 13.03.2021, kurz nach 15:00 Uhr, kam es auf dem Radweg vor dem Kreisel Acheregg zu einer Frontalkollision. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. An den beiden Fahrrädern entstand geringer Sachschaden.

Ein Radfahrer fuhr mit seinem Rennrad von Alpnach herkommend auf dem Radweg in Richtung Hergiswil. Zur gleichen Zeit fuhr ein Rennradfahrer in die entgegengesetzte Richtung. In der dortigen Kurve nach der Achereggbrücke, kam es zwischen den beiden Radfahrern zu einer Frontalkollision, wobei sich eine Person leicht am Kopf verletzte. Die verletzte Person wurde durch das aufgebotene Rettungsteam, zwecks Abklärung, in ein nahe gelegenes Spital überführt. Der durchgeführte Atemalkoholtest verlief bei beiden Lenkern negativ. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Im Einsatz standen die Kantonspolizei Nidwalden und ein Rettungsteam