Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Herisau AR - Blechschaden nach Kollision

In Herisau kam es gestern zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden.
In Herisau kam es gestern zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

Sachschaden ist am Mittwoch, 5. Oktober 2022, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Herisau entstanden.

Ein 75-jähriger Lenker fuhr gestern kurz vor 11.15 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Schwellbrunnerstrasse in Richtung Degersheimerstrasse. Dort wollte er nach rechts abbiegen und seine Fahrt in Richtung Dorf Herisau fortsetzen. Da zum gleichen Zeitpunkt ein 19-Jähriger mit seinem Personenwagen aus dem gegenüberliegenden Fabrikareal in die Degersheimerstrasse einfuhr, kam es in der Folge zu einem Unfall zwischen den beiden Personenwagen.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden