Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Herisau AR – Einbruch in Geschäftshaus

Einbruch in Geschäftshaus in Herisau – Symbolbild
Einbruch in Geschäftshaus in Herisau – Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

In Herisau ist in der Nacht auf Samstag, 27. Februar 2021, eine unbekannte Täterschaft in ein Geschäftshaus eingebrochen. Die Täterschaft entwendete Bargeld und Brillen.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich in der Nacht auf Samstag gewaltsam Zutritt in ein Optikergeschäft in Herisau. Im Gebäudeinnern durchsuchte die Täterschaft die Geschäftsräumlichkeit nach Wertgegenständen. Sie behändigte Bargeld in der Höhe von mehreren Hundert Franken und Sonnenbrillen im Wert von über tausend Franken.

Für die Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden aufgeboten.