Alle News zum Coronavirus
Bern

Hochwasser am Bielersee - Verbot der Schifffahrt ab Mittwoch, 14. Juli 2021; 07:00 Uhr bis auf weiteres

Schiffahrt auf dem Bielersee bis auf weiteres eingestellt. (Symbolbild)
Schiffahrt auf dem Bielersee bis auf weiteres eingestellt. (Symbolbild) (Bildquelle: Free-Photos auf pixabay)

Wegen der extremen Hochwasserlage ist die Schifffahrt für alle Boote auf dem Bielersee, dem Zihlkanal bis zur Einmündung Neuenburgersee, dem Nidau-Bürenkanal, bzw. der Aare bis Solothurn und der alten Zihl bis auf weiteres verboten.

Aufgrund der aktuellen Wetterlage ist davon auszugehen, dass der Pegelstand des Bielersees weiter ansteigen wird, was zu Überschwemmungen führen wird. Den Anwohnerinnen und Anwohnern in Gewässernähe wird dringend empfohlen, Wertgegenstände in höher gelegene Gebäudeteile zu bringen und Fahrzeuge aus Tiefgaragen wegzustellen.