Alle News zum Coronavirus
Zug

Hünenberg ZG - Auto prallt in parkiertes Fahrzeug

Eine Autolenkerin ist gestern in Hünenberg in ein parkiertes Fahrzeug gefahren.
Eine Autolenkerin ist gestern in Hünenberg in ein parkiertes Fahrzeug gefahren. (Bildquelle: Zuger Polizei)

Eine Autofahrerin ist von der Strasse abgekommen und auf einem Parkplatz in ein Auto gefahren. Dieses wurde in ein weiteres Fahrzeug geschoben.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag (9. November 2021), kurz nach 11:15 Uhr. Eine 79-​jährige Lenkerin hat beim Schulhaus «Eichmatt» in Hünenberg die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, ist von der Strasse abgekommen und beim dortigen Parkplatz unkontrolliert in ein Auto geprallt. Dieses wurde wiederum in ein zweites, ebenfalls parkiertes Auto geschoben.

Die Unfallverursacherin wurde zur Kontrolle ins Spital eingeliefert. Zwei Fahrzeuge mussten durch ein privates Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Zehntausend Franken.

Die Unfallursache ist Gegenstand weiterer Abklärungen. Im Vordergrund steht ein medizinisches Problem.  

Weitere Informationen