Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Islikon TG – Parkiertes Auto in Brand geraten

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Autobrand in Islikon entstand am Dienstagabend Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 19.15 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass in einem parkierten Auto an der "Mittlere Halde" ein Brand ausgebrochen sei. Die Feuerwehr Gachnang war rasch vor Ort und konnte den Brand, der im Motorraum ausgebrochen war, löschen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hoch.

Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Quelle: Kapo TG