Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Innerrhoden

Jakobsbad AI – Mit Auto in Holzschopf gefahren

Kleinwagen in Holzschopf
Kleinwagen in Holzschopf (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Innerrhoden)

Am frühen Freitagabend (3.12.2021) fuhr ein 18-jähriger Mann mit einem Kleinwagen von Urnäsch in Richtung Gonten.

Kurz vor dem Jakobsbad verlor er auf der schneebedeckten Strasse die Herrschaft über das Fahrzeug, schlitterte durch den rechtsseitigen Zaun und danach in einen nahen Holzschopf. Der junge Mann blieb glücklicherweise unverletzt.

Quelle: Kapo AI