Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Kanton AR – Mehrere Verkehrsunfälle auf Ausserrhoder Strassen

Unfallsituation in Trogen
Unfallsituation in Trogen (Bildquelle: Kapo AR)

Am Freitag kam es in Schachen bei Herisau und in Trogen zu jeweils einem Unfall durch verschneite Strassen und Glätte.

Am Freitag, 16. Dezember 2022, ist es in Schachen bei Herisau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.

Unfallsituation in Schachen bei Herisau
Unfallsituation in Schachen bei Herisau (Bildquelle: Kapo AR)

Um 06.30 Uhr fuhr ein 57-jähriger Automobilist von Schachen in Richtung Degersheim. In der langgezogenen Rechtskurve vor dem Viadukt Wolfenswil geriet er auf der mit Schnee bedeckten Strasse auf die Gegenfahrbahn und es kam mit einem entgegenkommenden Lieferwagen zu einer seitlichen Kollision. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Am Freitag, 16. Dezember 2022, ist es in Trogen zu einem Selbstunfall mit einem Lieferwagen gekommen. Der Lenker wurde verletzt.

Um 14.40 Uhr fuhr ein 27-jähriger Mann mit einem Lieferwagen vom Ruppen kommend in Richtung Trogen. Im Waldstück beim Brunnenfeld kam er in einer Kurve rechtsseitig über den Fahrbahnrand hinaus und fuhr das Waldbord hinunter. Nach ca. 10 Meter kam der Wagen an einem Baumstumpf zum Stillstand. Der Lenker zog sich eine Verletzung im Nackenbereich zu und musste mit der Ambulanz ins Spital überführt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Quelle: Kapo AR