Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Kriegstetten SO - Starke Rauchentwicklung beim Alten Schulhaus - Ermittlungen laufen

In Kriegstetten SO musste die Feuerwehr zu einer Schule ausrücken.
In Kriegstetten SO musste die Feuerwehr zu einer Schule ausrücken. (Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn)

In Kriegstetten drang am Samstagabend, 21. Mai 2022, starker Rauch aus dem Alten Schulhaus. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Ursache aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Am Samstag, 21. Mai 2022, wurde der Kantonspolizei Solothurn kurz nach 22 Uhr gemeldet, dass es in Kriegstetten aus dem Alten Schulhaus stark raucht.

Gestützt auf diese Meldung wurden unverzüglich Polizeipatrouillen und die Feuerwehr Regio Kriegstetten aufgeboten. Die starke Rauchentwicklung konnte durch raschen Löscheinsatz und mittels Hochleistungslüfter unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Die starke Rauchentwicklung konnte eingedämmt werden.
Die starke Rauchentwicklung konnte eingedämmt werden. (Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn)

Nebst mehreren Polizeipatrouillen und Einsatzkräften der Feuerwehr Regio Kriegstetten standen Angehörige der Feuerwehr Gerlafingen und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn im Einsatz. Spezialisten der Kantonspolizei haben umgehend Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

Quelle: Schaffhauser Polizei