Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Kriessern SG – Auto landet nach Kollision mit Findling auf der Seite – Fahrer alkoholisiert

Auto landet nach Kollision mit Findling auf der Seite – Fahrer alkoholisiert
Auto landet nach Kollision mit Findling auf der Seite – Fahrer alkoholisiert (Bildquelle: Kapo SG)

Am Samstag (17.12.2022), kurz nach 03:30 Uhr, ist es auf der Südstrasse zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen. Der 39-jährige Autofahrer war in fahrunfähigem Zustand unterwegs. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt.

Der 39-Jährige war mit seinem Auto vom Grenzübergang in Richtung Kriessern unterwegs. Dabei geriet er mit seinem Auto rechtsseitig ab der Fahrbahn und befuhr das angrenzende Wiesland. Anschliessend kollidierte es mit einem Findling und kippte zur Seite. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stellte fest, dass der Mann sein Auto in alkoholisiertem Zustand fuhr. Eine beweissichere Atemalkoholprobe zeigte einen Wert von über 0.7 mg/l an. Der 39-Jährige musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Am Auto entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Quelle: Kapo SG