Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Kriessern SG - Autofahrerin baut in fahrunfähigem Zustand einen Unfall

Die Autolenkerin fuhr in fahrunfähigem Zustand.
Die Autolenkerin fuhr in fahrunfähigem Zustand. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Freitag (26.02.2021), kurz nach 20:45 Uhr, hat eine 42-jährige Autofahrerin auf der Oberdorfstrasse einen Unfall verursacht. Sie wurde als fahrunfähig eingestuft.

Die 42-Jährige fuhr gestern mit ihrem Volvo auf der Oberdorfstrasse in Richtung Montlingen. Kurz vor dem dortigen Kreisel überfuhr sie eine Verkehrsinsel, überquerte die Fahrbahn des Kreisels und prallte schlussendlich gegen die Steindekoration des Kreisels. Danach kam das Auto zum Stillstand. Durch den Unfall wurde die Frau leicht verletzt. Sie begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.

Die 42-jährige Frau wurde als fahrunfähig eingestuft. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Der Führerausweis wurde der Autofahrerin auf der Stelle abgenommen.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.