Alle News zum Coronavirus
Waadt

La Sarraz VD - Raubüberfall auf Raiffeisenbank und Coop!

In La Sarraz VD hat dieser Unbekannte eine Raiffeisenbank und einen Coop überfallen.
In La Sarraz VD hat dieser Unbekannte eine Raiffeisenbank und einen Coop überfallen.

Am Montag 05.07.2021, kurz vor 15 Uhr, bedrohte eine Person die Angestellten der Raiffeisenbank mit einer Faustfeuerwaffe, dann die Kunden und Angestellten des Coop. Er flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung Jura. Die Polizei, die einen großen Suchtrupp eingesetzt hat, sucht nach Zeugen und veröffentlicht ein Foto des Täters.

Am gestrigen Montag, 5. Juli 2021, gegen 14:50 Uhr, betrat eine Person die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank in La Sarraz und bedrohte die beiden anwesenden Mitarbeiter mit einer Faustfeuerwaffe. Da er nichtwie erhofft auf das Geld zugreifen konnte, verliess er die Bank. Anschliessend ging er in die nahegelegene Coop-Filiale und bedrohte dort ebenfalls zwei Kundinnen und zwei Angestellte und zwang sie, sich auf den Boden zu legen. Er konnte Geld aus der Kasse holen und flüchtete dann mit einem Fahrrad in Richtung Jura.

Der Täter ist männlich, sein Gesicht durch eine Hygienemaske verdeckt, er trägt eine Mütze, Handschuhe und dunkle Kleidung.

Die Kantonspolizei Waadt setzte sofort eine gross angelegte Suchaktion ein, an der etwa zwanzig Gendarmeriepatrouillen, die Hundestaffel, der Polizeihubschrauber Heli-Lausanne, mehrere Motorradfahrer, das DARD, die Sicherheitspolizei sowie Patrouillen der Polizei Nord-Waadt und der Verkehrspolizei zur Bahnhofsüberwachung beteiligt waren. Der Täter konnte aber nicht ermittelt werden und der Einsatz wurde gegen 18.45 Uhr beendet.

Die sechs Opfer, die geschockt, aber nicht körperlich verletzt waren, wurden von den Ermittlern befragt. Der diensthabende Staatsanwalt hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.