Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Landquart GR – Alkoholisiert mit Verkehrsinsel kollidiert

Alkoholisiert mit Verkehrsinsel kollidiert
Alkoholisiert mit Verkehrsinsel kollidiert (Bildquelle: Kapo GR)

In der Nacht auf Freitag hat sich in Landquart ein Selbstunfall ereignet. Ein Personenwagenlenker kollidierte alkoholisiert mit einer Verkehrsinsel.

Der 34-Jährige fuhr kurz vor 2 Uhr vom Falkniskreisel in Richtung Prättigau. Er geriet nach links und kollidierte mit Inselpfosten und Fussgängersignal der Verkehrsinsel. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte der Personenwagen anschliessend mit einem Metallzaun und blieb dort total beschädigt stehen. Die Atemalkoholmessung beim Lenker war positiv. Die Kantonspolizei Graubünden entzog ihm den Führerausweis auf der Stelle. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Quelle: Kapo GR