Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Langrickenbach TG - Bei Abflammarbeiten ist eine Hecke in Brand geraten

Bei Abflammarbeiten ist gestern in Langrickenbach TG eine Hecke in Brand geraten.
Bei Abflammarbeiten ist gestern in Langrickenbach TG eine Hecke in Brand geraten. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Beim Brand einer Hecke entstand am Dienstag in Langrickenbach Sachschaden. Es wurde niemand verletzt.

Kurz nach 17 Uhr war ein 52-Jähriger an der Mattwilerstrasse mit Abflammarbeiten von Unkraut beschäftigt. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet dabei eine Hecke in Brand.

Die Feuerwehr Langrickenbach und anwesende Personen konnten das Feuer löschen.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist mehrere hundert Franken hoch.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau