Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Laufen BL – Bewilligte Kundgebung verlief ohne Zwischenfälle

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft)

Am Sonntagnachmittag, 6. Februar 2022, fand in Laufen eine bewilligte Kundgebung gegen die Masken- und Testpflicht für Kinder statt. Rund 800 Personen nahmen an dem Protestmarsch und der anschliessenden Kundgebung teil.

Die Polizei Basel-Landschaft war mit mehreren Mitarbeitenden, unter anderem dem Dialogteam, vor Ort und sorgte dafür, dass die bewilligte Veranstaltung sicher und ruhig durchgeführt werden konnte. Die Demonstration, mit rund 800 Teilnehmenden, startete beim Kulturzentrum Alts Schlachthuus und führte via Stedtli zum Schulhausplatz Serafin, wo im Anschluss eine Kundgebung stattfand.

Gemäss aktuellem Kenntnisstand der Polizei Basel-Landschaft verlief die Veranstaltung friedlich und ohne Zwischenfälle. Während der Demonstration und der anschliessenden Kundgebung musste der Verkehr rund um die Stadt Laufen lokal umgeleitet werden. Es kam zu örtlichen Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Kapo BL