Alle News zum Coronavirus
Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen - Junger Mann vor dem Ertrinken aus dem Rhein gerettet!

In Ludwigshafen wurde heute ein Mann im Rhein vor dem Ertrinken gerettet.
In Ludwigshafen wurde heute ein Mann im Rhein vor dem Ertrinken gerettet. (Bildquelle: Polizei)

Am Dienstagnachmittag, den 23.02.2021, ist gegen 16:03 Uhr eine 30-jährige männliche Person, von der Kurt-Schumacher-Brücke in Ludwigshafen, in den Rhein gesprungen.

Der Mann, welcher linksrheinisch, bei Rheinkilometer 425,7 trieb, konnte nach wenigen Metern von der Bootsbesatzung der Wasserschutzpolizeistation Ludwigshafen in Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei Mannheim geborgen werden.

Im Anschluss wurde diese, landseitig, an die Kräfte des Rettungsdienstes übergeben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist nicht mit dem Ableben der Person zu rechnen