Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Lüterkofen SO – Ein E-Bike-Lenker zog sich bei einem Selbstunfall erhebliche Verletzungen zu

Ein E-Bike-Lenker zog sich bei einem Selbstunfall erhebliche Verletzungen zu
Ein E-Bike-Lenker zog sich bei einem Selbstunfall erhebliche Verletzungen zu (Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn)

Am Samstagabend zog sich ein E-Bike-Lenker bei einem Selbstunfall erhebliche Verletzungen zu und musste in ein Spital transportiert werden. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, welche Angaben zum Selbstunfall angeben können.

Am Sonntag, 10. Juli 2022, um 0:25 Uhr, ging bei der kantonalen Alarmzentrale in Solothurn die Meldung eines Selbstunfalles in Lüterkofen ein. Der Selbstunfall ereignete sich zwischen Icherstwil in Richtung Schnottwil, in Lüterkofen auf der Hauptstrasse. Der Lenker eines E-Bikes stützte aus noch unbekannten Gründen von seinem E-Bike und musste mit erheblichen Verletzungen mit dem Rettungsdienst in ein Spital transportiert werden.

Quelle: Kapo SO