Alle News zum Coronavirus
Wallis

Martinach VS – Zwei Männer bei Einbruchdiebstahl in flagranti verhaftet

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am 2. Oktober 2021 verübten zwei Männer einen Einbruchdiebstahl in eine Wohnung in Martinach. In Zusammenarbeit mit der Gemeindepolizei Martinach konnte die Kantonspolizei die zwei Täter in flagranti verhaften.

Um 18:30 Uhr, meldete eine Drittperson der Einsatzzentrale der Kantonspolizei das verdächtige Verhalten zweier Männer in unmittelbarer Nähe einer Wohnung im Erdgeschoss eines Wohnhauses in Martinach. Die Polizeiagenten begaben sich sofort in die Wohnung und nahmen die beiden Personen fest, die bereits zwei Taschen mit Diebesgut gefüllt hatten.

Die beiden Männer wurden inhaftiert. Es handelt sich um einen 22-jährigen Marokkaner und einen 35-jährigen Algerier, beide ohne festen Wohnsitz. Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Kantonspolizei rät

  • Täuschen Sie Ihre ANWESENHEIT vor.
  • Schalten Sie LICHT über eine ZEITSCHALTUHR ein.
  • Melden Sie jedes VERDÄCHTIGE VERHALTEN an die Nr. 117.

Quelle: Kapo VS