Alle News zum Coronavirus
Glarus

Mollis GL - Auto übersehen und Unfall verursacht

Eine 48-jährige Frau verletzte sich beim Unfall von gestern in Mollis GL.
Eine 48-jährige Frau verletzte sich beim Unfall von gestern in Mollis GL. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Dienstag, 19.10.2021, ca. 18.20 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Kanalstrasse/Bahnhofstrasse in Mollis ein Verkehrsunfall.

Am Dienstag, 19.10.2021, ca. 18.20 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Kanalstrasse/Bahnhofstrasse in Mollis ein Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Lenker eines Lieferwagens war in Mollis auf der Kanalstrasse in Richtung der kreuzenden Bahnhofstrasse unterwegs.

An der Kreuzung übersah er den Personenwagen einer 48-jährigen Lenkerin, die von Näfels in Richtung Mollis unterwegs war. In der Folge prallte der Lieferwagen in den Personenwagen, welcher sich durch die Kollision drehte und mit einer angrenzenden Mauer zusammenstiess.

Die 48-jährige Autofahrerin musste mit unbestimmten Verletzungen ins Kantonsspital Glarus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.