Alle News zum Coronavirus
Glarus

Mollis GL - Glück im Unglück beim Unfall

Gestern ist in Mollis GL ein Kind in einen Unfall verwickelt worden.
Gestern ist in Mollis GL ein Kind in einen Unfall verwickelt worden. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Montag, 01.03.2021, 16.10 Uhr, ereignete sich auf der Kanalstrasse in Mollis ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Der Lenker eines Personenwagens war gestern in Fahrtrichtung Netstal unterwegs. Beim Fussgängerstreifen auf Höhe Rosenhofstrasse gewährte der 39-Jährige einer von rechts kommenden Passantin den Vortritt. Dabei bemerkte er zu spät, dass zeitgleich von links ein Kind auf einem Fahrrad den Fussgängerstreifen befuhr und es kam zu einer Kollision.

Das 10-jährige Mädchen stürzte ohne sich zu verletzen. Die Ambulanz wurde zur Kontrolle beigezogen. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.