Alle News zum Coronavirus
Glarus

Mollis GL - Unfall auf der A3

Mit dem Auto von der Autobahn A3 abgekommen.
Mit dem Auto von der Autobahn A3 abgekommen. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Mittwoch, 21.12.2022, 15.00 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Mollis ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Der Lenker eines Personenwagens war auf der Normalspur in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Unmittelbar nach der Ausfahrt Weesen geriet der 42-Jährige aus noch ungeklärten Gründen rechts von der Fahrbahn und der Wagen kam in der Folge im angrenzenden Unterholz zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Auto entstand Sachschaden.

Für die Fahrzeugbergung wurde die rechte Fahrspur kurzzeitig gesperrt. Der Verkehr wurde währenddessen einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Quelle: Kantonspolizei Glarus