Alle News zum Coronavirus
Glarus

Mollis GL - Zwei Jugendliche wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt

Zwei Jugendliche verletzten sich beim Unfall auf der Kerenzerbergstrecke im Kanton Glarus.
Zwei Jugendliche verletzten sich beim Unfall auf der Kerenzerbergstrecke im Kanton Glarus. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Donnerstag, 01.09.2022, 08.20 Uhr, kam es auf der Kerenzerstrasse in Mollis zu einem Verkehrsunfall.

Der Lenker eines Motorrades war talwärts in Richtung Mollis unterwegs. Nach der Rechtskurve unterhalb von Beglingen lenkte der 16-Jährige zu weit nach rechts, worauf es zu einer Kollision mit der Strassenmauer kam.

Der Lenker und seine 15-jährige Beifahrerin zogen sich beim Sturz unbestimmte Bein- und Handverletzungen zu.

Sie wurden mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Glarus