Alle News zum Coronavirus
Wallis

Monthey VS – Schrecklicher Arbeitsunfall fordert ein Todesopfer

Schrecklicher Arbeitsunfall fordert ein Todesopfer
Schrecklicher Arbeitsunfall fordert ein Todesopfer (Bildquelle: Kantonspolizei Wallis)

Am Mittwochnachmittag (20. April 2022) ereignete sich in Monthey ein Arbeitsunfall. Dabei wurde ein Mann bei Holzfäller-Arbeiten von einem Ast getroffen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Der Unfall ereignete sich gegen 16:30 Uhr auf einer Wiese bei Monthey. Zu diesem Zeitpunkt war der Mann damit beschäftigt, einen Ast von einem Baumstamm abzutrennen, wobei sich der Baum teils auf den Gabelzinken eines Gabelstaplers befand. Dabei geriet der Baumstamm in Bewegung und einer der Äste traf den Arbeiter.

Trotz des raschen Eingreifens der Rettungskräfte und eingeleiteter Reanimation verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Beim Opfer handelt es sich um einen 50-jährigen Mann aus Aserbaidschan mit Wohnsitz im Unterwallis.

Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei eine Untersuchung eingeleitet.

Quelle: Kapo VS