Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Müselbach SG - Verkehrsunfall mit Sachschaden

In Müselbach im Kanton St. Gallen kam es zu einem Unfall.
In Müselbach im Kanton St. Gallen kam es zu einem Unfall.

Am Dienstagabend (30.08.2022), um zirka 22:10 Uhr, hat sich auf der Chogelhuetstrasse ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignet. Ein unbekannter Autofahrer touchierte mit seinem Auto das entgegenkommende Auto einer 26-jährigen Frau. Anschliessend verliess er die Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1'000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Eine 26-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Chogelhuetstrasse von Dreien Richtung Kirchberg. Zur selben Zeit war ein unbekannter Autofahrer in die entgegenkommende Richtung unterwegs. Gemäss Aussagen der 26-jährigen Autofahrerin fuhr der Unbekannte mit seinem Auto in der Mitte der Fahrbahn.

Als die Autofahrerin dies bemerkte, lenkte sie ihr Auto sofort nach rechts und bremste bis zum Stillstand ab. Trotzdem kam es zur Streifkollision zwischen den beiden Autos. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Beim Unfallauto dürfte es sich um ein weisses Auto mit St.Galler Kontrollschild handeln. Ebenfalls wird davon ausgegangen, dass das Auto auf der linken Fahrzeugseite Schäden aufweist. Es entstand Sachschaden im Wert von über 1'000 Franken.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen