Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Nesslau SG – Nach Sturz Motorradfahrer erheblich verletzt im Spital

Unfallstelle und Motorrad in Nesslau
Unfallstelle und Motorrad in Nesslau (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstag (19.06.2021), um 13:40 Uhr, ist es auf der Hauptstrasse zu einem Selbstunfall eines Motorrads gekommen. Ein 30-jähriger Motorradfahrer zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde von der Rettung ins Spital gebracht.

Der 30-jährige war mit seinem Motorrad von Nesslau in Richtung Stein unterwegs. Vor einer Kurve bremste er sein Motorrad ab. Aus zurzeit unbekannten Gründen brach ihm dabei das Heck aus und kollidierte mit einer Leitplanke.

Der Motorradfahrer stürzte und zog sich unbestimmte Verletzungen an der Schulter zu. Er wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 15'000 Franken.