Alle News zum Coronavirus
Glarus

Netstal GL - 18-Jähriger nach Ausweichmanöver verunfallt

Gestern kam es in Netstal GL zu einer Kollision.
Gestern kam es in Netstal GL zu einer Kollision. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Donnerstag, 11.11.2021, ca. 6.45 Uhr, ereignete sich auf der Landstrasse bei Netstal ein Unfall mit Sachschadenfolge.

Ein 18-jähriger Autolenker war gestern von Netstal herkommend in Richtung Näfels unterwegs. Gemäss seinen Angaben kam ihm ausgangs Netstal plötzlich ein Personenwagen auf seiner Fahrbahn entgegen. Daraufhin sei er ausgewichen und zu weit an den rechten Strassenrand gekommen. In der Folge kollidierte das Auto des 18-Jährigen mit dem Strassenbegrenzungszaun und kam auf dem benachbarten Wiesland zu stehen.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Auto sowie am Zaun entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Kapo GL