Alle News zum Coronavirus
Glarus

Netstal GL - Zwei Verkehrsunfälle und auch zwei Autos mit Totalschaden

In Netstal Gl gab es gestern bei zwei Autos einen Totalschaden. (Symbolbild)
In Netstal Gl gab es gestern bei zwei Autos einen Totalschaden. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Am Donnerstagabend, 4. November 2021, ereigneten sich in Netstal zwei Verkehrsunfälle.

Um ca. 16.45 Uhr wolltegestern der 35-jährige Lenker eines Personenwagens aus den Parkplatz eines Industriebetriebs in Nestal auf den Zaunweg einbiegen. Dabei übersah er eine von links hinter einem verdeckten Veloständer heranfahrende, 76-jährige E-Bike-Fahrerin.

Trotz Vollbremsung kam es zu einer Kollision, wobei die 76-Jährige verletzt wurde und mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht werden musste. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachstaden.

Gut eine Stunde später, um ca. 17.50 Uhr, ereignete sich auf der Hauptverbindungsachse zwischen Glarus und Netstal ein Auffahrunfall. Ein 18-jähriger Lenker war mit seinem Personenwagen auf der Landstrasse in Richtung Netstal unterwegs, als der Verkehr ins Stocken kam. Aus noch unbekannten Gründen prallte er dabei auf das Auto eines vorausfahrenden 21-jährigen Lenkers. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Durch die Kollision kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

Quelle: Kapo GL