Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Neukirch TG – Motorradfahrerin bei Sturz verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Selbstunfall am Samstagmittag in Neukirch wurde eine Motorradfahrerin leicht verletzt. Sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Die Motorradlenkerin war kurz nach 12.45 Uhr auf der Amriswilerstrasse in Richtung Arbon unterwegs. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau verlor sie im Kreisel aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte.

Die 22-Jährige wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken.

Quelle: Kapo TG