Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Oberbüren SG - Betrunkener Fahrer baut Unfall auf der Autobahn

Auffahrunfall auf der Autobahn in Oberbüren
Auffahrunfall auf der Autobahn in Oberbüren (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Montagabend (05.07.2021), kurz nach 17:30 Uhr, ist auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Gossau-Oberbüren, ein Lieferwagen auf ein Auto aufgefahren. Dieses kollidierte aufgrund dessen mit dem vor ihm stehenden Auto. Der 34-jährige unfallverursachende Fahrer war alkoholisiert.

Der 34-Jährige fuhr gestern mit seinem Lieferwagen mit Anhänger, von Gossau SG herkommend in Richtung Zürich.

Auf Höhe der Autobahnausfahrt Oberbüren befuhr er den Verzögerungsstreifen. Er bemerkte die dort sich gebildete, stehende Kolonne zu spät.

Der Lieferwagen kollidierte mit dem Heck des stehenden Autos eines 51-Jährigen. In der Folge prallte dieses gegen das Heck des vor ihm stehenden Autos eines 56-Jährigen. Der beim Lieferwagenfahrer durchgeführte Alkoholatemlufttest ergab einen positiven Wert.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.