Alle News zum Coronavirus
Aargau

Oftringen AG – Fussgänger angefahren und verletzt

Fussgänger angefahren und verletzt
Fussgänger angefahren und verletzt (Bildquelle: Kapo AG)

Gestern Freitagabend, 23.12.2022 kam es auf der Nigglishäuserstrasse in Oftringen zu einem Verkehrsunfall. Ein Fussgänger wurde dabei auf dem Fussgängerstreifen angefahren und verletzt.

Gegen 19:00 Uhr fuhr eine knapp 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus der Region in ihrem Personenwagen auf der Nigglishäuserstrasse westwärts Richtung Kreisel 'Alte Strasse'. Im Bereich der Nordstrasse überquerte von links ein Fussgänger den Fussgängerstreifen. Als dieser den Streifen schon fast überquert hatte, wurde er vom herannahenden Auto touchiert und zu Boden geschleudert.

Gemäss ersten Erkenntnissen verletzte sich der 45-jährige Fussgänger leicht bis mittelschwer und musste mit der Ambulanz ins Spital verbracht werden.

Die knapp 20-jährige Fahrzeuglenkerin musste ihren Führerausweis an Ort und Stelle abgeben.

Quelle: Kapo AG