Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Pfäffikon SZ - 49-jähriger Mann bei Brand verletzt

Mann durch Brand verletzt.
Mann durch Brand verletzt. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Montag, 2. Mai 2022, ist um 17.15 Uhr an der Churerstrasse in Pfäffikon ein Brand ausgebrochen.

Ein Mann entfernte Unkraut entlang einer Hausmauer mit einer Feuerlanze. Dabei geriet unter einer Laderampe gelagertes Holz in Brand. Der Brand wurde erst kurz nach 18.15 Uhr entdeckt.

Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon konnte das Feuer rasch löschen. Ein 49-jähriger Mann, der versuchte den Brand vor dem Eintreffen der Feuerwehr zu löschen, wurde aufgrund des Verdachts auf einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst hospitalisiert.

Quelle: Kantonspolizei Schwyz