Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Pfyn TG - 17-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt

Beim Verkehrsunfall von gestern in Pfyn TG wurde die Motorradfahrerin schwer verletzt.
Beim Verkehrsunfall von gestern in Pfyn TG wurde die Motorradfahrerin schwer verletzt. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Zusammenstoss mit einem Auto in Pfyn wurde am Dienstagabend eine Motorradfahrerin schwer verletzt. Sie musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Kurz nach 17.15 Uhr war eine 17-jährige Motorradfahrerin auf der Berghofstrasse in Richtung Steckbornstrasse unterwegs. Als die Lernfahrerin nach links in Richtung Dorfmitte abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoss mit einer vortrittsberechtigten Autofahrerin, die in Richtung Dettighofen fuhr.

Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen. Die 58-jährige Autofahrerin wurde nicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. Die genaue Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Die Autolenkerin hatte den Vortritt.
Die Autolenkerin hatte den Vortritt. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Quelle: Kantonspolizei Thurgau