Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rapperswil-Jona SG - 16-Jähriger überfällt mit Messer zwei 20-Jährige

Ein Jugendlicher wurde festgenommen. (Symbolbild)
Ein Jugendlicher wurde festgenommen. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Dienstag (17.01.2023), kurz nach 23 Uhr, ist es auf der Schlüsselstrasse zu einem bewaffneten Raub gekommen. Der mutmassliche Täter, ein 16-jähriger Marokkaner, konnte angehalten und festgenommen werden.

Zwei 20-jährige Männer wurden von einem unbekannten Jugendlichen angesprochen. Bewaffnet mit einem Messer bedrohte der Jugendliche die beiden Männer und durchsuchte daraufhin ihre Kleidung.

Er stahl unter anderem Bargeld, Telefone und Kopfhörer sowie eine Jacke und flüchtete anschliessend von der Örtlichkeit. Die Ermittlungen führten zu einem 16-jährigen Marokkaner, der im Raum Zürich von der Kantonspolizei Zürich angehalten, festgenommen und der Kantonspolizei St.Gallen übergeben werden konnte.

Bei der Festnahme konnten die gestohlenen Gegenstände sowie weiteres mutmassliches Deliktsgut festgestellt werden. Er wird bei der Jugendanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen