Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Rapperswil-Jona SG - 5-jähriges Mädchen auf dem Velo nach Kollision verletzt

Ein 5-jährigs Kind wurde von einem Fahrzeug erfasst und unbestimmt verletzt. (Symbolbild)
Ein 5-jährigs Kind wurde von einem Fahrzeug erfasst und unbestimmt verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Dienstag (14.06.2022), kurz vor 17:10 Uhr, ist es auf der Wiesenstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Eine 5-jährige Velofahrerin wurde dabei unbestimmt verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden.

Eine 30-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Wiesenstrasse, von der Schulstrasse Richtung Kreuzstrasse. Gleichzeitig fuhr ein 5-jähriges Mädchen mit ihrem Velo aus einer Einfahrt ebenfalls auf die Wiesenstrasse. In der Folge kam es zu einem Zusammenprall zwischen dem Auto und dem Velo.

Das Mädchen stürzte vom Velo und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1'500 Franken.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen